#745 Bitcoin ist gefangen, FBI glaubt Kryptowährungen sind Problem & Neulinge kaufen vermehrt Bitcoin

[ihc-hide-content ihc_mb_type=“show“ ihc_mb_who=“reg“ ihc_mb_template=“1″ ]

Hey Krypto Fans,

willkommen zur Bitcoin-Informant Show Nr. 745. Heute geht’s um folgende Themen: Bitcoin Kurs zwischen $8.000 und $12.000 gefangen, FBI glaubt Kryptowährungen sind ein Problem & Bitcoin Käufe bei Neulingen hat sich verdoppelt.

1.) Bloomberg Analyst: Bitcoin Kurs zwischen $8.000 und $12.000 gefangen
https://coincierge.de/2019/bloomberg-analyst-bitcoin-kurs-zwischen-8-000-und-12-000-gefangen/

2.) FBI glaubt Kryptowährungen sind ein Problem welches immer grösser wird
https://cointelegraph.com/news/fbi-crypto-is-a-significant-problem-that-will-get-bigger-and-bigger

3.) First-Time Bitcoin Buyers ‘Doubled’ in Square’s Q3 Report
https://www.coindesk.com/first-time-bitcoin-buyers-doubled-in-squares-q3-report

4.) Bitcoin Informant bei iTunes als Podcast
http://ppq6xp.podcaster.de/bitcoin-informant.rss

5.) Der Bitcoin Informant Inside Telegram Kanal
https://t.me/bitcoininformant

Top 10 Kryptowährungen am 08.11.19 um 08:00Uhr

Sonnige Grüsse

Dennis “Bitcoin-Informant” Koray

Der Beitrag #745 Bitcoin ist gefangen, FBI glaubt Kryptowährungen sind Problem & Neulinge kaufen vermehrt Bitcoin erschien zuerst auf Bitcoin Informant.


Zur Quelle
[/ihc-hide-content]