Frankreich: Neue Gesetze für ICOs
[ihc-hide-content ihc_mb_type=”show” ihc_mb_who=”reg” ihc_mb_template=”1″ ]

Coinwelt RSS-Feed

Nachdem die französische Regierung bereits ein Gesetz erlassen hatte, durch welches Steuerzahlungen für Kryptowährungen mehr als halbiert wurden, hat sie nun neue Regelungen für Initial Coin Offerings (kurz ICOs) verabschiedet. Entwickelt sich Europas drittgrößte Wirtschaftsregion etwa zum Zufluchtsort für Kryptowährungen? Französische Regierung arbeitet an Rechtsrahmen für ICOs Wie Finanzminister Bruno Le Maire bestätigte, erlässt die …

Der Beitrag Frankreich: Neue Gesetze für ICOs erschien zuerst auf Coinwelt.de.


Zur Quelle
[/ihc-hide-content]