Michael Terpin verklagt Telekommunikationskonzern AT&T

[ihc-hide-content ihc_mb_type=“show“ ihc_mb_who=“reg“ ihc_mb_template=“1″ ]

Coinwelt RSS-Feed

Krypto-Investor Michael Terpin verklagt den amerikanischen Telekommunikationskonzern AT&T. Ihm wurden durch einen Fehler des Konzerns digitale Anlagen im Wert von 24 Millionen US-Dollar gestohlen. Der Investor erklärte, dass die Angestellten Hackern absichtlich Zugriff auf sein Handy erlaubt hätten. 24 Millionen US-Dollar in Kryptowährungen verschwunden: Terpin gibt AT&T die Schuld Michael Terpin, Krypto-Investor und Mitgründer BitAngels, …

Der Beitrag Michael Terpin verklagt Telekommunikationskonzern AT&T erschien zuerst auf Coinwelt.de.


Zur Quelle
[/ihc-hide-content]