Untersuchungsergebnis: internationaler Charakter des Krypto-Marktes stellt Behörden vor Probleme
[ihc-hide-content ihc_mb_type=“show“ ihc_mb_who=“reg“ ihc_mb_template=“1″ ]

Coinwelt RSS-Feed

Die Forschungsergebnisse einer europäischen Studie belegen, dass der internationale Charakter des Krypto-Marktes Behörden vor Probleme stellt, da sich viele Akteure wie Miner außerhalb ihres Machtbereichs befinden. Außerdem könnten neue Coins, die von Banken in den Umlauf gebracht werden, die Machtstrukturen zwischen Kryptowährungen verändern. Auch nutzen Banken oft zwielichtige Methoden, um den Wettbewerb zu beeinflussen. Behörden …

Der Beitrag Untersuchungsergebnis: internationaler Charakter des Krypto-Marktes stellt Behörden vor Probleme erschien zuerst auf Coinwelt.de.


Zur Quelle
[/ihc-hide-content]