Europol: Kriminelle wechseln von Bitcoin zu anderen Coins
[ihc-hide-content ihc_mb_type=“show“ ihc_mb_who=“reg“ ihc_mb_template=“1″ ]

Coinwelt RSS-Feed

In der Vergangenheit hat eine Vielzahl von Vertretern verschiedener Strafverfolgungsbehörden auf der ganzen Welt über die Verwendung Bitcoins von Kriminellen gesprochen. Dabei wurde der Nutzen anderer Kryptowährungen oft ignoriert. Europol macht nun auf diesen Fehler aufmerksam und bringt weitere Altcoins ins Spiel. Kriminelle nutzen Altcoins Das Europäische Polizeiamt (Europol), welches im niederländischen Den Haag statuiert ist, …

Der Beitrag Europol: Kriminelle wechseln von Bitcoin zu anderen Coins erschien zuerst auf Coinwelt.de.


Zur Quelle
[/ihc-hide-content]