Amerikaner wird wegen Verkaufs von 9,99 BTC festgenommen
[ihc-hide-content ihc_mb_type=“show“ ihc_mb_who=“reg“ ihc_mb_template=“1″ ]

Coinwelt RSS-Feed

Ein Amerikaner wurde festgenommen, als er in einen Hinterhalt der Polizei gelockt wurde und 9,99 Bitcoin an einen verdeckten Ermittler verkaufen wollte. Weitere Festnahme wegen Bitcoin Ein amerikanischer Staatsbürger wurde Anfang Februar von der Immigration and Customs Enforcement Agency, einer Polizei- und Zollbehörde der Vereinigten Staaten, die dem Ministerium für Innere Sicherheit untersteht, festgenommen. Zufolge …

Der Beitrag Amerikaner wird wegen Verkaufs von 9,99 BTC festgenommen erschien zuerst auf Coinwelt.de.


Zur Quelle
[/ihc-hide-content]