Nigerianer geben 4 Millionen US-Dollar pro Woche für Bitcoin aus
[ihc-hide-content ihc_mb_type=“show“ ihc_mb_who=“reg“ ihc_mb_template=“1″ ]

Coinwelt RSS-Feed

Nigerianer geben trotz verschiedener Warnungen von Behörden beinah 4 Millionen US-Dollar pro Woche für Bitcoin aus. Experten fordern deshalb von der Regierung, ihren Umgang mit Kryptowährungen zu überdenken. Sie wünschen sich eine Gesetzgebung, die es „Innovationen erlaubt, Fortschritte zu erzielen“. Warnungen lassen Nigerianer kalt Nigerianische Aufsichtsbehörden und Gesetzgeber vertreten einen klaren Standpunkt gegenüber Kryptowährungen. Erst …

Der Beitrag Nigerianer geben 4 Millionen US-Dollar pro Woche für Bitcoin aus erschien zuerst auf Coinwelt.de.


Zur Quelle
[/ihc-hide-content]