EZB: Es ist nicht unsere Aufgabe, Kryptowährungen zu regulieren
[ihc-hide-content ihc_mb_type=“show“ ihc_mb_who=“reg“ ihc_mb_template=“1″ ]

Coinwelt RSS-Feed

Mario Draghi, Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), erklärte nun, dass es nicht die Aufgabe der Bank sei, Kryptowährungen zu regulieren. Diese Aussagen machte er während der Videoreihe #AskDraghi. Der ehemalige italienische Banker erklärte, dass er viele Fragen diesbezüglich auf Twitter gesehen hatte. Seine Antwort auf die Frage, ob die Zentralbank Kryptowährungen regulieren werde, lautete: „Es …

Der Beitrag EZB: Es ist nicht unsere Aufgabe, Kryptowährungen zu regulieren erschien zuerst auf Coinwelt.de.


Zur Quelle
[/ihc-hide-content]