Islands Regierung erwägt Mining-Steuer
[ihc-hide-content ihc_mb_type=“show“ ihc_mb_who=“reg“ ihc_mb_template=“1″ ]

Coinwelt RSS-Feed

Wie eine Abgeordnete der isländischen Regierung bestätigte, erwägt das Parlament des Landes eine Mining-Steuer für die Herstellung von Kryptowährungen einzuführen. Diese Aussagen machte Smari McCarthy von der isländischen Piratenpartei in einem Interview mit der Associated Press. In dem Gespräch ging es vor allem um die Position des Landes als Knotenpunkt für Bitcoin-Miner. Der Inselstaat ist …

Der Beitrag Islands Regierung erwägt Mining-Steuer erschien zuerst auf Coinwelt.de.


Zur Quelle
[/ihc-hide-content]